Revitalisierungsplanung öffentliche Fliessgewässer (kantonaler Datensatz)

Der vorliegende Datensatz zeigt das Revitalisierungspotenzial (Nutzen für Natur und Landschaft im Verhältnis zum Aufwand) sowie deren Priorisierungen über das gesamte Gewässernetz des Kantons auf.

Die Priorisierung der Revitalisierungen mit ca. 55 km kantonalen sowie 71 km kommunalen Bachabschnitten erstreckt sich auf einen Umsetzungshorizont von 20 Jahren.

Die Daten stützen sich auf die ökomorphologischen Erhebungen ab.

Die Planung erfolgte gemäss den Vorgaben des Bundes.

Datenbezug

Achtung: Die dargestellten Daten können vom tatsächlichen Dateninhalt abweichen. Der genaue Dateninhalt ist in den Metadaten beschrieben


Service-Schnittstelle