Ehgraben

Im Spätmittelalter fielen die Abfälle aus den Küchen und Latrinen der Häuser in den offenen Ehgraben auf der Rückseite der Häuser hinunter. Das damals eingeführte Kübelsystem wurde nach dem Ersten Weltkrieg durch das heute noch übliche System ersetzt.

Datenbezug

Stand der Daten: 16.10.2016 (Nachführung: Nach Bedarf)


Service-Schnittstelle