Plan Lumiere Konzeptplan

Das Beleuchtungskonzept Plan Lumière orientiert sich an den vielfältigen topografischen und landschaftlichen Qualitäten der Stadt Zürich und nimmt Rücksicht auf bestehende städtebauliche und stadträumliche Strukturen. Der Konzeptplan ist ein wichtiges Arbeitsinstrument: Er zeigt Eingriffsgebiete, für die unterschiedliche Beleuchtungsszenarien gelten. Beleuchtungen in den Eingriffsgebieten sollen die Eigenheiten und Qualitäten dieser Gebiete stärken und dazu beitragen, dass sie ein gebietsspezifisches nächtliches Gesicht erhalten.

Datenbezug

Stand der Daten: 11.06.2006 (Nachführung: Nach Bedarf)


Service-Schnittstelle